Frenken GmbH Kunst- und Bauschlosserei

Über Mike Frenken :

Die Liebe zum Detail zeichnen die Arbeiten der Kunst- und Bauschlosserei Frenken seit nunmehr rund 30 Jahren aus. So fertigt und liefert der Handwerksbetrieb seither qualitativ hochwertige Metall- und Schmiedeerzeugnisse für unzählige Kunden. Schlossermeister Lothar Frenken hat das Unternehmen im Jahre 1977 gegründet und es seither sehr erfolgreich geführt, bevor er es dann im Jahre 2001 vertrauensvoll in die Eigenverantwortung seines Sohnes Mike Frenken übergab.

Nach seiner Ausbildung hat Mike Frenken in der Schlosserei seines Vaters gearbeitet und bekam all seine Fertigkeiten zur Herstellung und Montage von Metallbau- und Schmiedearbeiten vermittelt. Nebenbei legte Mike Frenken alle erforderlichen Ausbildungen bis hin zum europäischen Schweißerpass ab. 1995 erwarb er den wohl verdienten Meistertitel des Metallbauerhandwerks. Mittlerweile war er sich mit seinem Vater einig, dass er eines Tages das solide Handwerk seines Vaters fortführen wird. Im umfangreichen Leistungsspektrum, zu dem der Stahl- und Metallbau, Kunstschmiede- und Schlosserarbeiten und auch Sicherheits- und Schließtechnik zählen, drückt sich die Vielseitigkeit des Innungsbetriebes aus.

Sowohl bei öffentlichen als auch bei privaten Auftraggebern ist die Leistungsfähigkeit der Frenken GmbH bekannt. Praktisch funktionale Erzeugnisse wie Fluchttreppen und Feuerschutztüren sind ebenso gefragt wie schlichte Geländer und stabile Überdachungen. Den Schwerpunkt bilden jedoch die Rekonstruktion und Neuanfertigung von schmiedeeisernen Bauteilen und filigranen Schmuckelementen aus den unterschiedlichsten Zeitepochen. Immer wieder stellen die Anfertigungen und Aufarbeitungen von Einzelstücken hohe Anforderungen an das kreative Geschick des Meisters und seiner zwei Mitarbeiter. Türbeschläge und Fenstergitter an der Thomaskirche, Treppengeländer am Rathaus Schkeuditz, Balkongeländer an Gründerzeithäusern und Türen, Rampen und Geländer am Völkerschlachtdenkmal belegen das fachliche Können des Meisterbrtriebes.

Mutig nimmt Mike Frenken auch komplizierte Aufträge an, um vorhandenes Wissen anzuwenden und um neues zu erlenen. Gute Kontakte zu anderen Handwerksbetrieben sind für ihn wichtig.

(Quelle : "Porträts aus der Stand Leipzig", Erschienen im Regio-Verlag Dresden)

Leistungsprofil der Firma Frenken :

Die Stahlbau, Metallbau & Kunstschlosserei ist ein produzierender Betrieb in dem vorwiegend Einzelstücke ohne umweltschädigende Belastungen handwerklich gefertigt und montiert werden.

# Stahlbau, Leichtmetallbau und Metallbau
# Schlossereiarbeiten
# Herstellung von Eisen und Metallwaren

Das Leistungsprofil umfasst im einzelnen : Rekonstruktion u. Neuanfertigung z.B. Jugendstil, schmiedeeiserner Tore und Türen, Balkongeländer und Treppengeländer, Fenstergitter, Zaunanlagen einschließlich deren Montage, Sicherheitstechnik und Schließtechnik für Haus und Wohnungs Verwaltungen, Stahltreppen, Fluchttreppen, Wendeltreppen, Terrassenüberdachungen, Stahlsäulen, Trägerlagen, Schornsteingebinde und Leitern, Stahlkonstruktionen, Trockengerüste, Abdeckungen, Briefkastenanlagen, Schlösser, Beschläge, Türspione, Türöffner, Panzerriegelschlösser, Panikschlösser, Codeschlösser, Türschließer und Schließanlagen, Kunstschmiedearbeiten, Geschäftsausleger, Raumteiler, Türfüllungsgitter, Stahltüren und Tore, Rolltore, Schiebetore, Scherengitter, Falttore, Sektionaltore, feuerhemmende Türen und Tore, Gartentüren, Gittertüren, Zaunanlagen, Spaliere und vieles mehr.

Für ein persönliches Gespräch wenden Sie sich bitte an :

Frenken GmbH Kunst- und Bauschlosserei Mike Frenken Threnaer Straße 15 a
04277 Leipzig

Steuer-Nr.: 231 108 06582

Tel : 0341 - 302 71 00
Fax : 0341 - 302 71 35
Funk : 0177 - 658 43 33

Mail : info [at] frenken-gmbh.de
Web : www.frenken-gmbh.de